Lokales

Angehalten und weitergefahren

WEEILHEIM Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die am Mittwoch auf der L 1214 zwischen der Anschlussstelle der A 8/Aichelberg und Weilheim begangen wurde, sucht das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon 0 70 21/5 01-0.

Anzeige

Eine 44-jährige VW Passat-Lenkerin war gegen 18.10 Uhr von der A 8 Anschlussstelle Aichelberg in Richtung Weilheim unterwegs. Kurz vor der Zufahrt zum Industriegebiet Tobelwasen kam ihr teilweise auf ihrer Fahrbahn ein silberfarbener Pkw entgegen. Trotz Ausweichen nach rechts konnte 44-Jährige eine Kollision mit dem Fahrzeug nicht verhindern. Der Verursacher hielt kurz am Straßenrand an, fuhr dann jedoch ohne sich um den Unfall zu kümmern in Richtung Aichelberg weiter. An dem Passat entstand für etwa 400 Euro Sachschaden.

lp