Lokales

Angetrunken einen Unfall verursacht

FILDERSTADT Ein 54-Jähriger befuhr am Samstagabend mit seinem Opel die Friedhofstraße. Dabei streifte er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw, setzte jedoch ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern seine Fahrt fort.

Anzeige

Pech für ihn war, dass ein hinter ihm fahrender Zeuge den Unfall beobachtete, dem Opel bis zur Wohnadresse hinterherfuhr und dies anschließend der Polizei mitteilte. Der Verursacher konnte in seiner Wohnung angetroffen werden. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, musste er mit zur Blutentnahme und seinen Führerschein anschließend abgeben. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 1500 Euro.

lp