Lokales

Anhänger machte sich selbstständig

KIRCHHEIM An einem Gespann hat sich am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der A 8 kurz vor Kirchheim-Ost der Anhänger gelöst. Ein dahinter fahrender 44-Jähriger Pkw-Lenker konnte nicht mehr bremsen und prallte mit großer Wucht auf der mittleren Fahrbahn gegen den führerlosen Hänger. Er schleuderte anschließend mit seinem BMW in die Mittelleitplanke und von dort auf den Standstreifen. Ein weiterer Pkw, ein Nissan Patrol, fuhr ebenfalls in den schleudernden Anhänger. Der Unfall ging zum Glück glimpflich aus. "Nur" der 44-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 20 000 Euro geschätzt. lp

Anzeige