Lokales

Anima musica: "Schon reift der Herbst"

Der Mädchen und Frauenchor anima musica aus Neidlingen und der junge Männerchor Vocal Total aus Thalfingen bei Ulm geben am Samstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Neidlingen ein Herbstkonzert unter dem Titel "Schon reift der Herbst". Anima musica, 1995 als Projektchor für eine Veranstaltung des Karl-Pfaff-Gaus gegründet, ist dem Gesangverein Liederkranz Neidlingen angegliedert und gehört heute wohl zu den besten Frauenchören des Landes. Vor drei Jahren belegte der Chor beim Internationalen Petr-Eben-Wettbewerb in Prag den dritten Platz. Im vergangenen Jahr wurde er in den Verband Deutscher Konzertchöre aufgenommen. anima musica und der Chor Vocal total stehen beide unter der Leitung von Christian Vogt. Er hat auch die Gesamtleitung des Konzerts am Samstag in Neidlingen. Solisten sind Haeyoung Shin-Häuser aus Ulm (Sopran), Jasmin Traxler aus Neidlingen (Mezzosopran), Christina Gerber aus Leipzig (Violine). Steffi Gerber, ebenfalls aus Leipzig, sitzt am Flügel.

Anzeige

In dem Programm wird ein breites Repertoire zu Gehör gebracht, das einer Reise durch die Jahrhunderte gleichkommt: Zum Auftakt erklingt das Stück "Alta trinita beata" aus dem 15. Jahrhundert. Gesungen werden unter anderem "La carita" von Gioacchino Rossini, "Ave Maria" von Bach/Gounod und der "Abendsegen" aus "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck. Im Programm stehen außerdem neben Stücken von Antonio Vivaldi, Joseph Haydn und Gabriel Faure Spirituals und Barbershop-Songs.

Der Eintritt ist frei. Die Kirche wird um 19 Uhr geöffnet.

tb