Lokales

Annette Bendig verteidigt ihren Titel

WOLFACH Bei den baden-württembergischen Berglaufmeisterschaften in Wolfach setzte sich Annette Bendig von der TG Nürtingen nach ihrem Titelgewinn im Vorjahr in Beuren erneut durch. Mit energischen Schritten und in strahlender Siegespose erreichte sie nach 10,5 Kilometern und 520 Höhenmetern in 49:26 Minuten das Ziel auf dem Moosenmättle bei Kirnbach. Nur 21 Männer waren schneller. Die Zweitplatzierte bei den Frauen, Britta Müller vom VfL Freudenstadt, kam erst in 50:56 Minuten ins Ziel. "Der Lauf war klasse, vor allem das Flair hier im Schwarzwald beeindruckt mich", war Bendig im Ziel begeistert und freute sich zusammen mit Markus Brucks vom Sparda-Team Rechberghausen über die Meisterschaft.

rb

Anzeige