Lokales

Anträge auf Alg II ab sofort möglich

KIRCHHEIM Die Agentur für Arbeit Kirchheim nimmt die ersten Anträge für Arbeitslosengeld II (Alg II) entgegen. Alle Personen, die Arbeitslosenhilfe beziehen, erhalten derzeit direkt von der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg das Antragsformular zugeschickt. Die Kirchheimer Agentur sendet jedem Einzelnen wenige Tage später einen Termin für die Antragsabgabe. Geschäftsstellenleiterin Irene Krissler rät, diesen Termin unbedingt wahrzunehmen und die notwendigen Unterlagen mitzubringen. Wer den Antrag überhaupt nicht abgibt, wird ab Januar weder Arbeitslosenhilfe noch Arbeitslosengeld II erhalten.

Anzeige



Hilfe zum Ausfüllen der Anträge gibt es im Vorfeld über Servicenummer 01 80-1 01 20 12, von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr zum Ortstarif.