Lokales

Anwohner hat Polizei rechtzeitig alarmiert

KIRCHHEIM Die Polizei hat gestern einen Einbrecher in Ötlingen auf frischer Tat ertappt. Ein aufmerksamer Anwohner hatte am frühen Freitagmorgen die Polizei über einen Einbruch in einer Bäckerei in der Stuttgarter Straße verständigt. Der Einbrecher sei noch im Gebäude. Sofort fuhren mehrere Polizeistreifen zum Tatort. Auf der Anfahrt bemerkten sie in der Lenaustraße einen jungen Mann, der beim Erkennen der Polizeifahrzeuge flüchtete. Nach einer kurzen Verfolgung konnte der Flüchtende in der Lessingstraße festgenommen werden.

Anzeige

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 18-jährigen polizeibekannten Mann aus Kirchheim. Er war in die Bäckerei eingebrochen und hatte eine Geldbombe und Bargeld aus einer Ladenkasse in Höhe von insgesamt etwa 1 300 Euro entwendet. Die Beute, die er auf der Flucht weggeworfen hatte, konnte aufgefunden werden.

lp