Lokales

Arbeit und soziale Gerechtigkeit

NÜRTINGEN Die "Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit" Esslingen/Nürtingen lädt zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 28. September, um 20 Uhr in Nürtingen in die Alten Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14 ein. Welche Spielräume und Erfolgsmöglichkeiten gibt es noch für eine Politik, die sich für eine solidarische Gesellschaft engagiert? Diese Fragen stellen sich nach jedem neuem Wahlergebnis. Jochen Findeisen (Attac Nürtingen), Stefan Dreher (IGM, DGB Tübingen) und Thomas Bangemann (Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit) werden hierzu informieren.

Anzeige

pm