Lokales

Arbeiten vergeben fürGanztagesschulbereich

LENNINGEN Der Lenninger Gemeinderat hat während seiner jüngsten Sitzung die Arbeiten zum Bau des Ganztagesschulbereichs am Bildungszentrum Oberlenningen vergeben.

Anzeige

Die Metall- und Glaserarbeiten schlagen mit rund 112 000 Euro zu Buche, die Gipserarbeiten mit rund 60 000 Euro, der Schreiner erhält rund 25 000 Euro und der Schlosser knapp 18 000 Euro. Außerdem wurden die Estricharbeiten für rund 21 000 Euro vergeben und die Sonnenschutzarbeiten für rund 9000 Euro. "Auffallend ist, dass die Angebotsspanne unglaublich groß ist. Was zählt, ist die Leistung der Firmen, und die haben wir geprüft", kommentierte Architekt Karl-Albrecht Einselen.

ih