Lokales

Arbeitswagen fiel von der Ladefläche

LEINF.-ECHTERDINGEN Ein 20-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Bonländer Straße in Echterdingen aus Stetten kommend stadteinwärts. Auf der Ladefläche befand sich ein rund 30 Kilogramm schwerer Transport-Arbeitswagen, der nur mit einem Spanngummi gesichert war.

Anzeige

In einer Rechtskurve, kurz nach dem Ortseingang, kippte der Arbeitswagen um und stürzte auf die Motorhaube einer 43-jährigen entgegenkommenden Audifahrerin aus Stetten. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt, am Audi entstand allerdings ein Schaden in Höhe von 7 000 Euro.

lp