Lokales

Astronomie: "Leben aus Sternenstaub"

KIRCHHEIM "Leben aus Sternenstaub" ist der Titel eines astronomischen Seminars, das am Mittwoch, 8. November, um 19.30 Uhr im Spital beginnt. Um folgende Fragen soll es dabei unter anderem gehen: Ist die Entwicklung von Leben auf der Erde eine einzigartige Entwicklung im Weltall? Welche Voraussetzungen sollte ein Planet bieten, um Organismen hervorzubringen und zu erhalten? Was unterscheidet eigentlich "tote" von lebendiger Materie?

Anzeige

Zwischen Tatsachen und Spekulation wird an vier Abenden nach den Ursprüngen des irdischen und Möglichkeiten nicht irdischen Lebens gesucht. Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der vhs möglich unter der Telefonnummer 0 70 21/97 30 30.

vhs