Lokales

Auch ein prämiertes "Wässerle"

WEILHEIM Die Schnapsbrenner in der Region wurden dank der Spitzenqualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Wer beim Qualitätswettbewerb der württembergischen Klein- und Obstbrennereien prämiert wurde, das war jüngst im Teckboten zu lesen. Durch ein Versehen wurde dabei leider der Weilheimer Karl Sigel vom Pfundhardthof nicht erwähnt. Dabei konnte er doch einige ausgezeichnete "Wässerle" präsentieren. Gold bekam er für seinen Birnenbrand. Mit Silber dekoriert wurde Zwetschgenwasser, Mirabellenwasser und ein Williams Birnenbrand. Bronze gab es für Kirschwasser und einen Obstbrand aus Äpfel und Birnen.

pm

Anzeige