Lokales

Audi-Fahrer hatte keine Geduld

OWEN Ein 68-jähriger Landwirt war am Samstagnachmittag mit seinem Unimog auf der B 465 von Brucken in Richtung Owen unterwegs.

Anzeige

Zwischen den beiden Ortschaften wollte er nach links zu seinem Gartengrundstück abbiegen. Dies hatte er mittels dem Blinker auch angezeigt, so dass eine nachfolgende Pkw-Lenkerin langsam fuhr. Einem dahinter fahrenden 31-jährigen Audilenker ging dies zu langsam, so dass er zum Überholen ansetzte und anschließend mit dem abbiegenden Unimog kollidierte.

Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro.

lp