Lokales

Auf alten Pilgerwegen über die Ostalb

KIRCHHEIM Viele Jahrhunderte wanderten Jakobspilger über die Schwäbische Alb Richtung Ulm und Einsiedeln in der Schweiz. Jakobspilger, die den Tagesabschnitt von Böhmenkirch nach Lohnsee mitwandern wollen, sind eingeladen, mit Diakon Burlein am morgigen Mittwoch, 9. Mai, diesen Weg zu gehen. Treffpunkt ist um 7.15 Uhr am Bahnhof in Kirchheim. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

pm

Anzeige