Lokales

Auf Begleitfahrzeug aufgefahren

WENDLINGEN Nicht richtig aufgepasst hat am Dienstagnachmittag ein 37-jähriger Autofahrer, der auf der Autobahn 8 von Stuttgart in Richtung München unterwegs gewesen war.

Anzeige

Auf der rechten Fahrspur war er mit seinem Landrover kurz nach der Anschlussstelle Wendlingen auf einen Mercedes-Lastwagen aufgefahren, der als Begleitfahrzeug einen langsam vor sich fahrenden Schwertransport absicherte. Der 65-jährige Lenker dieses Fahrzeugs wurde bei der Kollision leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 8000 Euro. Sowohl der Schwerlast-Brummi selbst als auch die Baumaschine auf der Ladefläche blieben unbeschädigt.

lp