Lokales

Auf dem Weg zum mündigen Christsein

LENNINGEN "Auf dem Weg zum mündigen Christsein Aus dem Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers" heißt der Vortrag, den Paul Dieterich, Prälat in Heilbronn, im evangelischen Gemeindehaus in Brucken am Mittwoch, 1. Februar, um 20 Uhr hält.

Anzeige

In seinem Vortrag zum 100. Geburtstag des großen protestantischen Theologen wird Prälat Dieterich dessen Lebensgeschichte lebendig werden lassen. Im ausgehenden Kaiserreich erlebt Bonhoeffer wie Antisemitismus zur Staatsideologie erhoben wird. Unermüdlich übt er scharfe Kritik an Politik und Kirchen. Christsein bedeutet für ihn gesellschaftliche Parteinahme und politischen Widerstand. 1943 wird er von der Gestapo verhaftet und nach zweijähriger Haft im KZ Flossenbürg umgebracht.

ub