Lokales

Auf eisglatter Fahrbahn überschlagen

BEUREN Zu einem Verkehrsunfall auf eisglatter Fahrbahn kam es am Dienstagmorgen bei Beuren. Ein 62-jähriger Mann war mit seinem Ford auf der K 1261 in Richtung Linsenhofen unterwegs. In einer Linkskurve kam er auf der glatten Straße ins Schleudern und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen. Der 62-Jährige wurde schwer, seine 80-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide konnten von hinzukommenden Autofahrern und der Beurener Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Verletzten wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 6 000 Euro.

Anzeige

lp