Lokales

Auf Vordermann aufgefahren

WEILHEIM Zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten kam es am Samstagmorgen auf der Zeller Straße in Weilheim. Eine 23-jährige Frau aus Hattenhofen fuhr mit ihrem Audi in Richtung Ortsmitte und traf kurz vor der Einmündung Tobelwasenweg auf einen Rückstau. Am Stauende fuhr sie auf einen Mercedes auf, wobei die Unfallverursacherin und der 41-jährige Geschädigte leicht verletzt wurden. Die stark beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von rund 7000 Euro.

lp

Anzeige