Lokales

Ausgewichen und in Leitplanke gelandet

PLOCHINGEN Geflüchtet war ein Pkw-Lenker, nachdem er einen Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der B 10 verursacht hat.

Anzeige

Der Unbekannte befuhr den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Deizisau in Fahrtrichtung Göppingen. Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, fuhr er sofort auf die linke Fahrspur.

Zur selben Zeit befuhr eine 32-jährige Mercedeslenkerin die rechte Fahrspur der Bundesstraße. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte sie ihr Fahrzeug nach links, kam hierbei von der Straße ab und prallte gegen die Mittelleitplanke. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen VW Golf Kombi mit Göppinger Kennzeichen handeln. An dem Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von zirka 6000 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/501-0, entgegen.

lp