Lokales

Ausstellung in der "Sammel-Tasse"

KIRCHHEIM Roswitha Tafferner stellt zurzeit Landschaften und Blumenbilder in Aquarell- und Acryltechnik in der "Sammel-Tasse", dem Cafe des Bürgerbüros in Kirchheim aus. Die Bissingerin besuchte von 1999 bis 2004 die "Freie Malschule Irmi Wolf" in Wendlingen und ist aktuell in ihrer Freizeit im "Atelier" von Katrin Schneider-Schäffler in Esslingen zu finden, um Auge und Pinselstrich zu optimieren.

Anzeige

Malerei bedeutet für die 47-Jährige eine unerschöpfliche Vielfalt an Farben und Formen, eben eine ständige Herausforderung, Gesehenes und Intuitives auf Leinwand und Papier wiederzugeben. Roswitha Tafferner nahm an zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen teil.

pm