Lokales

Austauschorganisation sucht Gastfamilien

KIRCHHEIM Im Februar 2006 kommen rund 50 Jugendliche aus 20 verschiedenen Ländern nach Deutschland, um hier ein Austauschjahr zu verbringen. Darum sucht die Austauschorganisation "AFS Interkultrurelle Begegnungen" Gastfamilien, die die Jugendlichen kostenlos und als "Familienmitglieder auf Zeit" mit allen Rechten und Pflichten aufnehmen.

Anzeige

Gastfamilien und Austauschschüler werden von ehrenamtlichen AFS-Mitarbeitern betreut, Fremdsprachenkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer Interesse hat, einen Schüler aufzunehmen, kann sich unter der Telefonnummer 07 11/80 60 76 90 melden. Infos gibt es auch im Internet unter www.afs.de.

pm