Lokales

Auto beschädigt, dann geflüchtet

KIRCHHEIM Um die Mittagszeit wurde am Freitag ein auf dem AOK-Parkplatz in der Schöllkopfstraße abgestellter Ford vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt, sodass dessen Besitzer einen Sachschaden von 1 500 Euro zu beklagen hat. Der Verursacher flüchtete ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Anzeige


Das Polizeirevier Kirchheim hofft nun, dass sich unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 Zeugen melden, welche Angaben zum Unfallverursacher machen können.