Lokales

Autofahrer auf Parkplatz überfallen

NEUHAUSEN Ein 34-jähriger Mann war am späten Montagabend mit seinem Auto auf der L 1202 von Wolfschlugen in Richtung Neuhausen unterwegs. Auf Höhe des Parkplatzes Sauhag stand ein Mann auf der Fahrbahn und gab dem 34-Jährigen Haltezeichen. Der Autofahrer fuhr auf den Parkplatz und hielt an. Ein Mann öffnete seine Fahrertür und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Ein zweiter Mann riss die Beifahrertür auf und zog den 34-Jährigen an seinem T-Shirt aus dem Fahrzeug. Anschließend traten die Unbekannten mit den Füßen auf den Kopf und den Oberkörper des Mannes ein. Außerdem schlugen sie ihn mit einem Stock. Der 34-Jährige wurde schwer verletzt. Bevor die Angreifer flüchteten, raubten sie dem Autofahrer sein Handy und etwa 400 Euro Bargeld.

Anzeige

Die Unbekannten sind etwa 20 bis 25 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß und haben eine normale Figur. Beide haben dunkle Haare. Der eine Angreifer hatte eine Jeans und ein helles T-Shirt an, der zweite war mit einer Jeans und einem dunklen T-Shirt bekleidet. Die beiden sind vermutlich Südländer.

lp