Lokales

Autofahrer brachteRoller zum Sturz

WEILHEIM Die Polizei sucht einen flüchtigen Autofahrer, der in Weilheim einen Unfall verursacht hat. Der bislang unbekannte Pkw-Lenker überholte am Freitag gegen 14.15 Uhr auf der Landstraße 1213 auf Höhe der Abzweigung zu "In den Gründen" einen 17-jährigen Rollerfahrer, der in Richtung Ortsmitte Weilheim unterwegs war. Bei dem Überholmanöver fuhr der Autofahrer so dicht an dem 17-Jährigen vorbei, dass dieser gezwungen war, nach rechts auszuweichen. Hierbei streifte der junge Mann mit dem Vorderrad den Bordstein und stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Autofahrer fuhr weiter und kümmerte sich nicht um den Verletzten. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen VW Passat oder Bora handeln. Wer Hinweise geben kann, soll sich beim Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 melden.

lp

Anzeige