Lokales

Autofahrer mit 2,2 Promille unterwegs

OHMDEN Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei, dass auf der Straße zwischen Holzmaden und Ohmden der Fahrer eines VW-Transporters in Schlangenlinien fährt. Bei der Überprüfung des Fahrers, einem 48-Jährigen aus Ohmden, stellten die Polizeibeamten fest, dass dieser stark unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alcotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,2 Promille. Bei dem Mann wurden Blutproben von der Polizei veranlasst und sein Führerschein beschlagnahmt.

lp

Anzeige