Lokales

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

SCHLIERBACH Beamte des Polizeireviers Uhingen haben am frühen Mittwochmorgen einen 37-jährigen polnischen Autofahrer kontrolliert, der ihnen auf Höhe Schlierbach aufgefallen war.

Anzeige

Zunächst stellte sich heraus, dass der Mann wegen Drogendelikten zur Festnahme ausgeschrieben war. Auf Grund seines körperlichen Zustandes und seiner lethargischen Reaktionen führten die Polizisten zudem gleich einen Drogentest bei ihm durch. Der Test sprach auf Amphetamine an. Auch ein zur Blutprobe hinzugezogener Arzt bestätigte den deutlichen Drogeneinfluss bei dem Mann.

Schließlich wurden noch in seiner Hosentasche drei Gramm Speed gefunden. Die Beamten veranlassen nun, dass der polnische Staatsangehörige zumindest in der Bundesrepublik nicht mehr Auto fahren darf.

Der 37-Jährige wurde am gestrigen Mittwoch dem Richter zur Eröffnung des bestehenden Haftbefehls vorgeführt.

lp