Lokales

Autofahrerin übersah Omnibus

ESSLINGEN In der Esslinger Schelztorstraße übersah eine 49-jährige Audi-Fahrerin beim Herausfahren aus einer Tiefgarage einen Omnibus und es kam zur Kollission.

Anzeige



Im Omnibus wurden zwei weibliche Fahrgäste durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Sie erlitten Prellungen. Der Sachschaden wird auf rund 4 000 Euro geschätzt.