Lokales

Autogramme fürden Bürgermeister

ERKENBRECHTSWEILER Ausgesprochen sportlich startete der Gemeinderat Erkenbrechtsweiler in seine letzte Sitzung im Jahr 2004: Die Sportlerehrung durch Bürgermeister Roman Weiß bildete die Ouvertüre.

Anzeige

Tim Böhringer und Tobias Dieterich hatten mehrere erste und zweite Plätze bei so genannten Pocketbikerennen in ganz Deutschland belegt. Pocketbikerennen sind Rennen mit Minimotorrädern. Böhringer wurde Deutscher Meister und Tobias Dieterich Vizemeister. Bürgermeister Weiß beglückwünschte die beiden im Namen des Gemeinderates zu deren sportlichen Erfolgen und wünschte ihnen weiterhin viel Spaß bei ihrem Hobby und in der weiteren sportlichen Karriere. Unter dem Beifall des Gemeinderates und der Zuhörer erhielten sie jeweils eine Urkunde sowie einen Büchergutschein der Gemeinde.

Für die zweite Ehrung stürmte die Mannschaft der Fußball-F-Jugend der SGEH nach vorn. Roman Weiß gratulierte den Nachwuchsfußballern zu ihrem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisstaffel und überreichte ihnen ebenfalls eine Urkunde sowie einen Getränkegutschein für ihre nächste Mannschaftsfeier. Aus den Händen des Jugendtrainers erhielt der Erkenbrechtsweiler Bürgermeister ein besonderes Geschenk: ein gerahmtes Mannschaftsbild mit den Unterschriften aller Spieler.

pm