Lokales

Autoknacker auf den Fildern unterwegs

LEINFELDEN Autoknacker waren in den vergangenen Tagen auf den Fildern unterwegs. Die Unbekannten brachen insgesamt sechs Fahrzeuge auf und entwendeten dabei mehrere Autoradios und ein Navigationsgerät. Der angerichtete Schaden und der Wert des Diebesguts belaufen sich auf mindestens 5000 Euro.

Anzeige

Zwei der aufgebrochenen Fahrzeuge waren auf Parkplätzen in Neuhausen und Denkendorf abgestellt. Die übrigen vier aufgebrochenen Pkw waren in Echterdingen in der Autenbrunnenstraße, der Bergstraße, der Hauptstraße und im Lochwaldweg geparkt.

lp