Lokales

Autorenlesungmit Thomas Fuchs

KIRCHHEIM Um 15 Uhr beginnt am morgigen Dienstag, 3. Juli, in der Kirchheimer Buchhandlung Margot Schieferle am Schweinemarkt eine Lesung mit dem 1964 in Kassel geborenen Kinder- und Jugendbuchautor Thomas Fuchs. Seinen zweitägigen Aufenthalt in Kirchheim nutzt er am morgigen Vormittag zunächst dazu, ab 8 Uhr in der Hauptschule Bissingen und ab 11 Uhr in der Hauptschule Schlierbach zu lesen und mit seinen jugendlichen Zuhörern ins Gespräch zu kommen. Am Mittwoch, 4. Juli, besucht der Erfolgsautor im Rahmen seiner Lesereise nach der Grundschule Erkenbrechtsweiler dann auch noch die Kirchheimer Raunerschule.

Nach einem Geschichts- und Politikstudium arbeitete der inzwischen mit Frau und zwei Kindern in Berlin lebende Autor Thomas Fuchs zunächst als Radiojournalist und Kinderfunkredakteur. Seit er sich vorwiegend auf Kinder- und Jugendbücher konzentriert, hat Thomas Fuchs schon eine eindrucksvolle Zahl von Büchern auf den Markt gebracht. Im Mittelpunkt seiner aktuellen Lesungen in Kirchheim und Umgebung stehen für jüngere Leser die lustige und zum Sommer passende Geschichte "Ferien in der Florastraße" sowie für die "etwas älteren" Leser neben den Lukasbüchern vor allem auch die Bände "Ausgezockt", "Das Hip-Hop-Projekt" und das Buch "Unter Freunden".

pm

Anzeige