Lokales

B 27 wegen Unfällen nach Glatteis gesperrt

FILDERSTADT Plötzlich auftretendes Glatteis überraschte am Samstagabend Verkehrsteilnehmer im Kreis Esslingen, wobei insgesamt elf Verkehrsunfälle von den Polizeibeamten aufgenommen wurden und Sachschaden von mehreren 10 000 Euro entstand.

Anzeige

Unfallschwerpunkt war der Filderbereich, und hier insbesondere die Bundesstraße 27/B 312 im Bereich Bonlanden. In Fahrtrichtung Tübingen gerieten mehrere Fahrzeuglenker ins Schleudern, kamen von der Fahrbahn ab oder prallten in die Mittelleitplanken, worauf durch die aufnehmenden Polizeibeamten die B 27 ab 20.30 Uhr für etwa eine Stunde in diese Fahrtrichtung voll gesperrt wurde.

lp