Lokales

Bad-Werbungmit "aquafit D"

DETTINGEN Das große Geheimnis ist gelüftet: Eine siebenköpfige Jury, bestehend aus Bürgermeister, Gemeinderäten und künftigen Mitgliedern des Fördervereins, der am heutigen Mittwoch von 19 bis 20.30 Uhr im Hallenbad gegründet wird, hat aus 129 verschiedenen Vorschlägen den neuen Namen für das Dettinger Bad gewählt. Es heißt "aquafit", was auf die Funktion als Familien- und Sportbad hinweisen soll.

Anzeige

Der Name sei beliebig kombinierbar, teilte Bürgermeister Haußmann in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Ob "Hallenbad aquafit", "aquafit Dettingen" oder nur "aquafit D" als Schriftzug wird der Name künftig das Gebäude zieren. Verbunden mit einem Logo, das dem der Gemeinde Dettingen nachempfunden ist, soll "aquafit" in der Werbung zum Erkennungs- und Markenzeichen des Dettinger Bads werden.

vol