Lokales

Bäcker und Hochschule

Das Bempflinger Bäckerhaus Veit und die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen haben eine Sponsoring-Partnerschaft vereinbart.

NÜRTINGEN Mit Hilfe der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt will der Bempflinger Bäckereibetrieb die Qualität seiner Erzeugnisse und betrieblichen Abläufe sichern und ausbauen. Im Gegenzug wird die Hochschule finanziell und materiall unterstützt.

Anzeige

"Als Hochschule decken wir sowohl den landwirtschaftlichen als auch den betriebswirtschaftlichen Bereich ab, und beide kommen hier zum Tragen", freute sich Rektor Professor Klaus Fischer über die Zusammenarbeit. Auch in Zukunft sehe man sich als akademische Bildungseinrichtung nicht nur der Theorie, sondern auch dem engen Kontakt mit der Praxis verpflichtet, wird in einer aktuellen Pressemitteilung erläutert.

Ein Beispiel für die Zusammenarbeit: Veit betreibt seit zwei Jahren eine Apfelplantage in Nürtingen-Raidwangen. Die Hochschule wird dort Messstationen installieren und das Gelände zudem als Lehranlage nutzen. Die geernteten Apfel wiederum werden bei Veit direkt zu den unterschiedlichsten Backwaren verarbeitet.

Rolf Stahlbock, Geschäftsführer bei Veit, sagte zur Sponsoring-Partnerschaft: "Wir sollen die hohe Produktqualität, die in unserer Backstube und Konditorei erzeugt wird, weiter ausbauen und dies unseren Kunden stärker vermitteln." Das Bäckerhaus Veit betreibt mehr als 70 Verkaufsstellen in der Region zwischen Stuttgart, Reutlingen, Tübingen und Kirchheim.

pm