Lokales

Bahn: Pläne bis Wendlingen liegen aus

STUTTGART

Anzeige

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Anhörung für die Neubaustrecke der Bahn von Stuttgart nach Ulm für den Teilbereich zwischen den Fildern und Wendlingen eingeleitet. Die Planunterlagen einschließlich der Umweltverträglichkeitsstudie liegen in der Zeit vom 11. Oktober bis einschließlich 10. November bei den Gemeinden Stuttgart, Ostfildern, Neuhausen, Denkendorf, Köngen, Unterensingen und Wendlingen aus. Damit haben alle betroffenen Bürger die Gelegenheit, sich zu diesem Abschnitt zu äußern.

Der vollständige Bekanntmachungstext ist in den amtlichen Mitteilungsblättern erschienen und kann unter www.rp-stuttgart.de heruntergeladen werden.

pm