Lokales

Bastionsfilmim Tiroler

KIRCHHEIM Am kommenden Donnerstag, 15. Juni, ist um 20.15 Uhr im Kirchheimer Tiroler der Bastionsfilm "Die große Reise" von Isma‰l Ferroukhi zu sehen.

Anzeige

Der in Frankreich aufgewachsene Réda (Nicolas Cazalé) ist nicht begeistert, als ihn sein konservativer und streng gläubiger Vater (Mohamed Majd) auffordert, ihn auf der Pilgerreise nach Mekka zu begleiten. 5000 Kilometer Fahrtstrecke in einem zu allem Überfluss lächerlich angemalten Kleinwagen liegen vor den beiden Männern, die sich so wenig zu sagen haben. Dann aber kommen sich die Generationen durch gemeinsame Abenteuer doch näher. Der Marokkaner Isma‰l Ferroukhi, der in Frankreich aufgewachsen ist, weiß, wovon er in seinem ersten Spielfilm und Roadmovie berichtet. Er selbst hat eine Tour wie diese erlebt.

cb