Lokales

Bastions-Kino zeigt "Broken Flowers"

KIRCHHEIM Im Rahmen des Bastions-Kinos läuft am Donnerstag, 19. Januar, um 20.15 Uhr der neue Film von Jim Jarmusch, "Broken Flowers", im Kirchheimer Tyroler.

Anzeige

Der alternde Charmeur Don, gespielt von Bill Murray, wird von seiner letzten Flamme verlassen. Er sitzt trübe auf dem Sofa und sinniert über sein Liebesleben: Einst ein "sex-spuriger" Highway, jetzt eine verkehrsberuhigte Zone . . . Da flattert auf einmal ein rosaroter Brief in seine Tristesse. Eine anonyme Schreiberin behauptet, aus einer Affaire mit Don einen inzwischen erwachsenen Sohn zu haben. Don macht sich auf die Suche und beginnt, einige seiner früheren Geliebten abzuklappern. Dabei holt er sich so manches blaue Auge.

"Broken Flowers" ist eine philosophische Betrachtung über den Sinn des Lebens und gleichzeitig ein Männerfilm. Sharon Stone und Jessica Lange sind in Nebenrollen zu sehen.

pm