Lokales

Baumschule Ulmer öffnete die Türen

WEILHEIM Mit einem abwechslungsreichen Programm startete die Baumschule Christoph Ulmer in Weilheim in die ersten warmen Frühlingstage.

Anzeige

Im Rahmen eines Tages der offenen Tür lud die Baumschule Alt und Jung ein, um sich über die große Zahl an Gewächsen zu informieren, die für die Bepflanzung der Gärten in den nächsten Wochen und Monaten zur Verfügung stehen oder zur Verzierung der Wohnung dienen können. Neben gängigen Pflanzen wie Erdbeer- und Himbeerstauden konnten die Erwachsenen und Kinder, die zahlreich gekommen waren, auch außergewöhnliche Pflanzen wie Oliven-Bonsais und andere exotische Pflanzen in Augenschein nehmen.

Für das leibliche Wohl war gesorgt, die musikalische Umrahmung gestalteten die "Lindachtaler" und auch das Frühlingswetter zeigte sich von seiner besten Seite.

ps