Lokales

Beckenbodengymnastikam Nachmittag

KIRCHHEIM Mit Beckenbodentraining können Frauen Beschwerden, wie beispielsweise Gebärmutter-, Blasen- und Scheidensenkung, Harninkontinenz und Kreuzschmerzen vorbeugen und lindern. Mit gezielten Wahrnehmungs- und Spannungsübungen wird der Beckenboden erspürt und gekräftigt.

Anzeige

Ein neuer Kurs des Vereins zur Förderung der Gesundheit in Zusammenarbeit mit der AOK beginnt am Mittwoch, 6. April, und findet von 16.15 bis 17.15 Uhr unter Leitung einer Krankengymnastin statt. Die Teilnehmer treffen sich im Vereinsraum, im Personalwohngebäude des Klinikums Kirchheim-Nürtingen in Kirchheim, Charlottenstraße 47. Anmeldung, Telefon: 0 70 22/2 16 52 00,oder per E-Mail: Anmeldung@vfg-kirchheim-nuertingen.de.

pm