Lokales

Beckenbodentraining für Männer

KIRCHHEIM Männerprobleme werden in dem Kurs "Beckenbodentraining für Männer" des Vereins zur Förderung der Gesundheit offensiv angegangen. Inkontinenz, Erektionsstörungen oder Probleme vor und nach Prostataoperationen sind Einschränkungen, die ein Mann nicht hinnehmen muss. Mit gezieltem Wahrnehmungs-, Atmungs- und Muskeltraining wird die Muskulatur im Beckenbereich gekräftigt und auch eine vorbeugende Wirkung bei Prostatavergrößerungen und Potenzproblemen erzielt.

Anzeige

Die Teilnehmer erhalten viele Tipps, wie sie das Erlernte auch im Alltag einsetzen können. Das Beckenbodentrainig für Männer wird in Zusammenarbeit mit der AOK ab Dienstag, 7. November, ingesamt zehn Mal von 18.45 bis 19.45 Uhr im Gesundheitszentrum Kirchheim angeboten.

Interessierte können sich bei der Geschäftstelle des Vereins, Telefon 0 70 21/48 68 47, E-Mail: info@vfg-klinikum-kn.de, näher informieren und anmelden.

pm