Lokales

Behinderungen inder Ortsdurchfahrt

WEILHEIM Am Montag, 4. Oktober, beginnen nach Auskunft des Straßenbauamtes Kirchheim in der Bissinger Straße in Weilheim von der Schule bis zum Ortsende umfangreiche Sanierungsarbeiten. Diese dauern voraussichtlich zwei Wochen und werden dem Amt zufolge unter halbseitiger Sperrung mit einer Baustellenampel durchgeführt.

Anzeige

Neben der Instandsetzung des Straßenbelages und der darunter liegenden bituminösen Tragschicht sollen in dem 300 Meter langen Abschnitt der Kreisstraße die dort vorhandenen Schächte gerichtet und teilweise auch ausgetauscht werden. Außerdem sind auch noch vereinzelt Bordsteinregulierungen vorgesehen.

Rund 55 000 Euro muss der Landkreis als Straßenbaulastträger für die Maßnahme bereitstellen. Wegen der Behinderungen bittet das Straßenbauamt um Verständnis.

pm