Lokales

Bei Ampel aufgefahrenauf stehenden Pkw

WENDLINGEN Ein 22-jähriger Nürtinger befuhr am Donnerstagnachmittag die B 313 von Nürtingen in Richtung Plochingen. An der Ausfahrt Köngen-Nord verließ er mit seinem Opel die B 313 in Richtung Seebrücke. Dabei übersah er jedoch, dass vor einer Ampel bereits mehrere Fahrzeuge angehalten hatten. Er fuhr trotz einer Vollbremsung noch auf einen Opel auf, der von einer 37-jährigen Köngenerin gelenkt wurde. Die 37-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Anzeige

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 3 000 Euro.

lp