Lokales

Bei Auffahrunfallleicht verletzt

NÜRTINGEN Eine Leichtverletzte und Schaden in Höhe von rund 13 500 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitagabend auf der Bundesstraße 313 ereignete.

Anzeige

Eine 28-Jährige Frau war mit ihrem VW auf der B 313 in Richtung Plochingen unterwegs. Auf Höhe des "Salzlagers" staute sich der Verkehr auf Grund einer Baustelle. Dies bemerkte die Nürtingerin offensichtlich zu spät. Sie fuhr auf einen Mercedes auf, der selbst noch auf einen Fiat aufgeschoben wurde.

Die Fahrerin im Mercedes wurde leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden.

pm