Lokales

Bei Fahrspurwechsel geschleudert

ESSLINGEN Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich auf der B 10 ereignete, sucht die Verkehrspolizei unter Telefon 07 11/39 90-420.

Anzeige

Eine 43-Jährige aus Esslingen war mit einem Fiat Punto auf der Bundesstraße Richtung Stuttgart unterwegs. Zirka 500 Meter vor der Ausfahrt Esslingen-Mettingen wollte sie von der rechten auf die linke Fahrspur wechseln. Hierbei geriet sie mit dem Fiat ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Der Punto wurde nach rechts abgewiesen und kollidierte mit einem auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Kleintransporter. Quer zur Fahrbahn kamen die Fahrzeuge schließlich zum Stillstand. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Richtung Stuttgart. Durch Gaffer kam es auch in Richtung Göppingen zu einem nicht unerheblichen Stau. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

lp