Lokales

Bei Unfall tödlich verletzt

Eine tödlich verletzte und eine schwer verletzte Person sowie Schaden in Höhe von etwa 25 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am frühen Sonntagmorgen in Esslingen ereignete.

ESSLINGEN Der 26 Jahre alte Lenker eines Nissan fuhr auf der L 1192 zwischen der Adenauerbrücke und der Einmündung Am Ziegelbrunnen in Richtung Berkheim, als er etwa 150 Meter vor dieser Einmündung aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn kam und mit dem entgegenkommenden Mercedes eines 71-Jährigen frontal zusammenstieß.

Anzeige

Der nicht angeschnallte Nissanlenker musste durch die Feuerwehr Esslingen aus seinem Fahrzeug befreit werden. Während er noch an der Unfallstelle verstarb, wurde der schwer verletzte Mercedesfahrer mit dem DRK in ein Krankenhaus verbracht. In die Unfallermittlungen wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Feuerwehr Esslingen war mit 23 Mann und sieben Fahrzeugen an der Unfallstelle. Die Unfallstelle war für etwa zwei Stunden gesperrt.

lp