Lokales

Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

WERNAU Einer Blutprobe unterziehen musste sich in der Nacht zum Freitag ein 21-jähriger Wernauer nach einem Verkehrsunfall auf der L 1207.

Anzeige

Der junge Mann war mit seinem Opel auf der Landesstraße von Kirchheim kommend in Richtung Wernau unterwegs. In einer Rechtskurve kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Hierbei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu.

Im Rahmen der Unfallaufnahme durch Beamte des Polizeireviers Kirchheim wurde bei dem 21-Jährigen alkoholische Beeinflussung festgestellt. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

lp