Lokales

Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

WENDLINGEN Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Wendlingen. Die 26-Jährige war mit ihrem Opel Kadett in der Heinrich-Otto-Straße in Richtung Nürtingen unterwegs. Dabei übersah sie den Lenker eines Sattelzuges, der mit seinem Fahrzeug von einem Firmengelände rückwärts auf die Fahrbahn einfuhr. Die 26-Jährige prallte ungebremst auf den Auflieger des Lkw und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt zirka 6000 Euro.

lp

Anzeige