Lokales

Bei Zusammenstoß schwer verletzt

NÜRTINGEN Am späten Mittwochabend musste eine 21-jährige Fordlenkerin mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die junge Frau war mit ihrem Pkw auf der L 1205 von Wolfschlugen in Richtung Nürtingen unterwegs. Auf der Strecke kam sie aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Ford Fiesta eines 25-Jährigen.

Anzeige

Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Landesstraße voll gesperrt werden.

lp