Lokales

Beide wollen"Grün" gehabt haben

KÖNGEN Die Polizei sucht unter der Rufnummer 07 11/39 90-4 20 Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich gestern Nachmittag in Köngen ereignet hat. Beide Beteiligten behaupten, grünes Licht gehabt zu haben. Eine 60-jährige Golffahrerin verließ die B 313 an der Anschlussstelle Köngen-Nord und hielt zunächst an der Signalanlage auf der Brücke an. Beim Abbiegen nach links in Richtung Wendlingen kollidierte sie mit dem VW-Bus eines 30-Jährigen, der in Richtung Köngen fuhr.

Anzeige

lp