Lokales

Beifahrerin im Smart schwer verletzt

HOCHDORF Bei einem Unfall zwischen Reichenbach und Hochdorf sind am Samstag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Eine 18-jährige VW-Fahrerin war kurz nach 23 Uhr auf der L 1201 in Richtung Reichenbach unterwegs und wollte an der Einmündung zur K 1206 nach links in Richtung B 10 abbiegen. Hierbei übersah sie den Smart eines 54-jährigen Kirchheimers, der aus Richtung Reichenbach kam. Als die beiden Fahrzeuge ineinander krachten, wurde die Beifahrerin im Smart schwer verletzt, die 18-jährige Unfallverursacherin leicht. Die beiden Verletzten mussten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Unfallstelle war zeitweilig gesperrt. Der Sachschaden wird auf 22 000 Euro geschätzt.

Anzeige

lp