Lokales

Beim Basketball spricht man von einem Block, wenn der ...

Beim Basketball spricht man von einem Block, wenn der verteidigende Spieler den Wurf des Angreifers so verhindert, dass er sein Ziel nicht erreicht. Dabei darf der Ball nicht mehr berührt werden, sobald er den höchsten Punkt der Flugkurve erreicht, überschritten oder das Brett berührt hat.
Anzeige